Profile Photo Marcelo Cordeiro Correia

Ich glaube an Kreativität und Kommunikation

Nach meinem Fachabitur für Informatik und einem Uni-Besuch in Ingenieurwissenschaft in São Paulo kam ich nach Europa mit der Absicht, Sprachen zu lernen und zu schreiben. Ich lebte in England, in Italien bis ich in Deutschland Fuß fasste und einen Abschluss in Philosophie und Auslandsgermanistik an der Friedrich-Schiller-Universität erlangte. 

Seit 2006 übersetze ich Texte vom Deutschen und Englischen ins brasilianische Portugiesisch für Kunden wie Hewlett-Packard, Arte, Rammstein, Intershop, und vor allem für den Agrarsektor: 7 Jahre lang verfasste ich Texte und begleitete Journalisten für die von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft veranstalteten Messen. Im Moment spezialisiere ich in diesem Bereich, indem ich einen MBA in Agribusiness an der Universade de São Paulo erlange.

Im Kulturbereich – vom Text zum Satz 

Für den Verlag »Editora Brasileira de Arte e Cultura« übersetzte und verlegte ich das Prosastück »Gehen« von Thomas Bernhard, und arbeitete als Verlagsassistent an Buchprojekten wie beispielsweise ein Goethe-Institut-Projekt über die deutsch-brasilianischen Beziehungen. 

Fast 10 Jahre lang arbeitete ich – sowohl ehrenamtlich als auch beruflich – im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für den Verein Iberoamérica aus Jena und ko-organisierte ein Kulturfestival. 

Diese Erfahrungen im Bereich der Marketing-Kommunikation und im Verlagswesen erweckte in mir eine Begeisterung für Gestaltung und Typografie und brachte mich zurück zu meinen früheren Tätigkeiten in der Informatik. Anfang 2014 startete ich »zumsatz.de« und jetzt arbeite ich als Webentwickler mit den großartigen Menschen der netzkolchose.de.

 

Was ich mache:

Als strategischer Partner helfe ich Menschen und Firmen, ihre Marketing-Kommunikation kreativ zu verwirklichen. Meine Hauptwerkzeuge sind:

Webentwicklung

Ausdruck mit dem Medium Web. Ich erstelle Internetseiten, die du selbst pflegen und bearbeiten kannst – dafür gestalte und programmiere ich Content-Management-Systeme in WordPress und Django CMS. Hier sind einige meiner Projekte:

Hotsite für das Buch »Fünf Jahrhunderte deutsch-brasilianische Beziehungen«
Hotsite für das Buch »Fünf Jahrhunderte deutsch-brasilianische Beziehungen«

Hotsite für das Buch »Fünf Jahrhunderte deutsch-brasilianische Beziehungen«

Edited by the publishing house Editora Brasileira de Arte e Cultura alongside the Goethe Institut and the Instituto Martius Staden, the book covers the relationship between Germany and Brazil from different perspectives. The site aims to give the reader a glimpse of its content.

Werkzeuge

PHP, Bootstrap, LESS

Seite anschauen
Ginkgo in Silber
Ginkgo in Silber

Ginkgo in Silber

E-commerce site made with Wordpress and Woocommerce displaying the jewelry work of Mario Krause.

Werkzeuge

Wordpress, SASS

Seite anschauen
Personal Website
Personal Website

Personal Website

Hendrik Kraft's personal website is multilanguage and scalable.

Werkzeuge

Django CMS, Foundation

Seite anschauen
Netpäd Jena
Netpäd Jena

Netpäd Jena

Website displaying pedagogical projects of »Netpäd Jena«, sponsored by the youth office of the city of Jena, Germany

Werkzeuge

Wordpress, SASS

Seite anschauen
Clandestino Publikationen
Clandestino Publikationen

Clandestino Publikationen

E-Commerce Website for the publishing house Clandestino

Werkzeuge

Wordpress, Woocommerce, SASS

Seite anschauen
Resonanzraum
Resonanzraum

Resonanzraum

Website for coach Hendrik Vorster. (Design by Anemone Kloos.)

Werkzeuge

Wordpress

Seite anschauen
DreiFarbenGrün
DreiFarbenGrün

DreiFarbenGrün

Work in progress for food project »DreiFarbenGrün«

Werkzeuge

Wordpress, Theme Design

Seite anschauen
Zumsatz.de
Zumsatz.de

Zumsatz.de

My personal website portfolio for print projects, by Adobe Portfolio

Werkzeuge

Adobe Portfolio

Seite anschauen

Main technologies:

Team player at:

  • Übersetzung und Lokalisierung

    Aus dem Deutschen und Englischen ins brasiliansiche Portugiesisch

    Die Tätigkeit als Übersetzer ist für mich wie die kreative Tätigkeit eines Designers: eine fortwährende Suche nach dem richtigen Ausdruck in dem entsprechenden Kontext. Ich blicke auf zehn Jahre Erfahrung mit Werbetexten, Pressemitteilungen, Produktbeschreibungen, Untertitelung und Content-Generierung für E-Commerce zurück. Inzwischen habe ich mich im Bereich Werbung/Marketing in der Landwirtschaft spezialisiert. 

    Eine Auswahl der Kunden, für die ich Aufträge durchgeführt habe:

  • Literaturübersetzung

    »Gehen«, von Thomas Bernhard

    Aus Leidenschaft zu der Literatur Thomas Bernhards habe ich das Prosastück »Gehen« ins brasilianische Portugiesisch übersetzt und verlegt. Das Buch erscheint Ende 2016 bei Editora Brasileira de Arte e Cultura.

    Auszug lesen

    (…)

    Sprechen wir von einem Menschen, sagt Oehler, wie jetzt von Hollensteiner (und wenn von Hollensteiner, doch im Grunde von Karrer oder wenn von Karrer, so doch sehr oft im Grunde von Hollensteiner und so fort), sprechen wir doch immerfort auf der Grundlage eines Resultats. Wir sind Mathematiker, sagt Oehler, oder versuchen doch wenigstens immer, Mathematiker zu sein. Wenn wir denken, handelt es sich weniger um Philosophie, sagt Oehler, mehr um Mathematik. Es ist alles eine ungeheuerliche, haben wir sie von Anfang an unterbrechungslos aufgestellt, ganz einfache Rechnung. (…)

    © Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 1971

    (…)

    Quando falamos de alguém, Oehler diz, da forma como estamos falando agora de Hollensteiner (e quando falamos de Hollensteiner no fundo falamos de Karrer e quando falamos de Karrer, no fim quase sempre é de Hollensteiner que falamos e assim por diante), falamos no fim das contas sempre com base num resultado. Somos matemáticos, Oehler diz, ou pelo menos é sempre isso que tentamos ser. Quando pensamos, o que está em questão não é tanto filosofia, Oehler diz, é mais matemática. Tudo não passa de um cálculo monstruoso, e quando feito sem interrupção nenhuma desde o começo, um cálculo bem simples. (…)

Übersetzung und Lokalisierung

Aus dem Deutschen und Englischen ins brasiliansiche Portugiesisch

Die Tätigkeit als Übersetzer ist für mich wie die kreative Tätigkeit eines Designers: eine fortwährende Suche nach dem richtigen Ausdruck in dem entsprechenden Kontext. Ich blicke auf zehn Jahre Erfahrung mit Werbetexten, Pressemitteilungen, Produktbeschreibungen, Untertitelung und Content-Generierung für E-Commerce zurück. Inzwischen habe ich mich im Bereich Werbung/Marketing in der Landwirtschaft spezialisiert. 

Eine Auswahl der Kunden, für die ich Aufträge durchgeführt habe:

Literaturübersetzung

»Gehen«, von Thomas Bernhard

Aus Leidenschaft zu der Literatur Thomas Bernhards habe ich das Prosastück »Gehen« ins brasilianische Portugiesisch übersetzt und verlegt. Das Buch erscheint Ende 2016 bei Editora Brasileira de Arte e Cultura.

Auszug lesen

(…)

Sprechen wir von einem Menschen, sagt Oehler, wie jetzt von Hollensteiner (und wenn von Hollensteiner, doch im Grunde von Karrer oder wenn von Karrer, so doch sehr oft im Grunde von Hollensteiner und so fort), sprechen wir doch immerfort auf der Grundlage eines Resultats. Wir sind Mathematiker, sagt Oehler, oder versuchen doch wenigstens immer, Mathematiker zu sein. Wenn wir denken, handelt es sich weniger um Philosophie, sagt Oehler, mehr um Mathematik. Es ist alles eine ungeheuerliche, haben wir sie von Anfang an unterbrechungslos aufgestellt, ganz einfache Rechnung. (…)

© Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 1971

(…)

Quando falamos de alguém, Oehler diz, da forma como estamos falando agora de Hollensteiner (e quando falamos de Hollensteiner no fundo falamos de Karrer e quando falamos de Karrer, no fim quase sempre é de Hollensteiner que falamos e assim por diante), falamos no fim das contas sempre com base num resultado. Somos matemáticos, Oehler diz, ou pelo menos é sempre isso que tentamos ser. Quando pensamos, o que está em questão não é tanto filosofia, Oehler diz, é mais matemática. Tudo não passa de um cálculo monstruoso, e quando feito sem interrupção nenhuma desde o começo, um cálculo bem simples. (…)

Kontakt